• Stephan Ludwig liest: Unter der Erde

  • Mo, 02.03.2020 ab 20:00 Uhr
  • Boulevardtheater Dresden
    Maternistraße 17
    01067 Dresden
Stephan Ludwig liest: Unter der Erde - Boulevardtheater Dresden - Dresden

»Das Dorf lag in einer Senke, sah von oben beinahe malerisch aus. Doch es führte nur ein Weg hinein, und wie er bald feststellen sollte, keiner mehr heraus ...«Es ist reine Neugier, die Elias Haack an einem heißen Sommertag in das abgelegene Dorf aufbrechen lässt. Volkow, ein sterbender Ort am Rand eines Tagebaugebiets. Gerade einmal eine Handvoll Einwohner. Einer davon ist Elias’ Großvater Wilhelm, den er seit über dreißig Jahren nicht gesehen hat. Doch das Wiedersehen währt nur kurz, Wilhelm stirbt unerwartet. Auf der Suche nach seiner Herkunft, die weit in die Vergangenheit reicht, strandet Elias im Dorf. Warum harren die Bewohner aus, obwohl die Bagger jeden Tag näher rücken? Was haben sie zu verbergen? Und was hat das alles mit Elias zu tun?Stephan Ludwig (1965) sollte Musiker werden. Als Kind lernte er Violine, als Jugendlicher Kontrabass. Er spielte in Orchestern, später in einer Punkband. 2012 erschien der erste von bisher neun Thrillern um die Kommissare Zorn und Schröder. Nach einem missglückten Kurztrip in die Lausitz, der mit einer Autopanne im Tagebaugebiet endete, beschloss er, einmal etwas anderes zu schreiben. »Unter der Erde« ist das Ergebnis.

Events Heute